Geräusch (Neuss)

Wer einmal durch den Park spaziert und dabei den passenden Soundtrack hört, nur für sich in ihrem MP3-Player, wird gelegentlich feststellen, wie das ganz Eigene, das völlig Isolierte mit dem Öffentlichen im aller banalsten Sinn interagiert. Der Marsch, der im satirischen Kabarett das Militär als Zirkus erscheinen lassen soll, lässt etwa plötzlich das Bedrohliche an der vergnügten Joggerin hervortreten und verrückt es sogleich derart, dass es nur zum Schmunzeln reicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s