Bovidae

Es gehört zum Innersten jeder künstlerischen Tätigkeit, dass Allgemeinheit darin nur insofern erscheint, als das darin eingegange Persönliche und Partikulare dem Drängen auf seine bedingungslose Kommunizierbarkeit widersteht. Das Allgemeine ist dort schon beseitigt, wo die persönliche Erfahrung bis ins Letzte dem Verständnis der Allgemeinheit ausgeliefert wurde. Es wagt sich im Gegenteil nur dort hervor, wo das ganz Private sich durch ästhetische Versorgung in Gesellschaft auffaltet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s